Angebote zu "Sigma" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Sigma 18-300 / 3.5-6.3 DC Makro OS HSM Contempo...
395,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sigma 18-300mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM Bildqualität als Schwerpunkt. Dies ist unser All-In-One-Objektiv. Wer sagt, dass es unmöglich ist, Handlichkeit mit guter Bildqualität unter einen Hut zu bekommen? Es versteht sich, dass die Beziehung zwischen der optischen Leistung und der Baugröße eines Objektivs oftmals aus Kompromissen besteht und dem einen oder dem anderen Part Priorität gegeben wird. Von einem Objektiv mit hohem Zoomfaktor werden zumeist auch ein kompaktes Gehäuse und herausragende weitere Eigenschaften gefordert, um in den verschiedensten Aufnahmesituationen komfortabel und vielseitig eingesetzt werden zu können. Sigma hält nach wie vor daran fest, dass die Bildqualität das ist, worauf es am meisten ankommt. Wenn man mit minimaler Fotoausrüstung verreist, benötigt das Objektiv einen umfangreichen Brennweitenbereich, speziell dann, wenn unerwartet ein Tele-Objektiv benötigt wird und keine Zeit für einen Objektivwechsel bleibt. Auch mit einem Mega-Zoom-Objektiv ist es unser Ziel, begeisterte Fotografen mit der Vielseitigkeit eines solchen Objektivs und dessen optischer Leistung zufriedenzustellen. Daher verfolgte man den Punkt, an dem sich alle Teile, wie die technischen Aspekte, die Leistung und die Größe zusammenfügen - und dieses Objektiv ist der Ertrag dieser Reise. Es ist sowohl als erstes Einsteiger Wechselobjektiv, wie auch als leistungsstarkes All-In-One-Objektiv geeignet. Das Objektiv überzeugt mit einem großem Zoomfaktor und besitzt den höchsten Standard für exzellente Bildqualität, basierend auf jedem der Konzepte der Produktlinien, die wir mit der SIGMA Gloabal Vision erneuerten und etablierten. DC Objektive - Diese Objektive beschränken sich auf den Bildwinkel, der von den meisten DSLR Kameras ohnehin nur genutzt wird - auf den Bildwinkel der Kameras mit einer Sensorgröße im sogenannten APS-C Format. Daher können Sie die DC-Objektive nicht auf einer Vollformat-Digitalkamera oder einer analogen Filmkamera einsetzen, denn Sie erhielten unweigerlich Abschattungen in den Bildecken. Die DC-Objektive bieten eine beeindruckende Bildqualität trotz geringen Gewichtes und kompakter Baugröße, die den Ansprüchen der digitalen SLR-Kameras gerecht wird. ASP - Normalerweise werden randnahe Strahlen beim Passieren einer Linse stärker zur Mitte hin gebrochen, als achsennahe Lichtstrahlen. Daher können Bilder, die mit einem unkorrigierten System aufgenommen werden, zum Rand hin unscharf werden. Die asphärische Korrektur eines optischen Systems behebt nun zahlreiche Abbildungsfehler auf einmal. Die Schärfe wird über das gesamte Bildfeld erreicht, die Verzeichnung wird auf ein Minimum reduziert und das Objektiv kann aufgrund unserer fortschrittlichen Korrekturmethoden kleiner und leichter hergestellt werden. Nahezu alle unsere Objektive sind mit mindestens einem asphärischen Linsenelement ausgestattet. HSM Ultraschallmotor (Hyper Sonic Motor) - Bei HSM-Objektiven kommt ein Motor zum Einsatz, der durch Ultraschallwellen angetrieben wird. Diese Technologie bietet Ihnen eine sehr schnelle, exakte und nahezu lautlose Art der automatischen Scharfstellung. Zwei verschiedene Typen des HSM-Ultraschallantriebs kommen in unseren Objektiven zum Einsatz. Zum einen der HSM-Ringmotor, welcher überwiegend in den hochwertigen EX Objektiven verbaut wird. Dieser HSM-Antrieb gestattet es Ihnen jederzeit manuell in den AF-Betrieb einzugreifen. Zum anderen kommt ein HSM-Mikromotor vornehmlich in kompakten Objektiven, den so genannten Allroundzoom-Objektiven, zum Einsatz. Hier ist ein manuelles Eingreifen in den AF-Betrieb nicht möglich. Innenfokussierung (IF) - Bei innenfokussierten Objektiven werden zwecks Scharfstellung nur eine oder mehrere Linsengruppen im Inneren des Objektivs bewegt. Dadurch ergeben sich wie bei Rear-Fokus-Objektiven vielerlei Vorteile: Die Innenfokussierung sorgt für ein schnelleres und leiseres Fokussieren. Bei IF-Objektiven bleibt die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung konstant und die Frontlinse rotiert nicht, was Ihnen den bequemen Einsatz von Polfiltern und einer tulpenförmigen Gegenlichtblende erlaubt. Da die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung konstant bleibt, findet bei diesem System keine merkliche Gewichtsverlagerung beim Scharfstellen statt. Dadurch ist das Objektiv zu jedem Zeitpunkt gut ausbalanciert. Optischer Stabilisator (OS) - Sensoren im Objektiv erkennen Kamerabewegungen, die zu einer Verwacklungsunschärfe im Bild führen können und im Zusammenspiel mit einem beweglich aufgehängten Linsenelement werden diese Bewegungen kompensiert. Folglich werden Ihre fotografischen Möglichkeiten bei Freihandaufnahmen in erheblichem Umfang gesteigert. Stabilisierte Objektive ermöglichen es Ihnen, 3 - 4 Belichtungsstufen länger als üblich verwacklungsfrei aus der Hand zu fotografieren. An Kameramodelle, die bereits mit einem Stabilisator ausgestattet sind, haben Sie die Wahl, ob Sie den Stabilisator der Kamera oder den des Objektivs einsetzen. Stabilisatoren im Objektiv bringen allerdings immer den Vorteil, dass Ihnen diese zusätzlich ein stabilisiertes Sucherbild liefern. Einer genauen Beurteilung des Bildes und einem exakten Einsatz des Fokus steht somit nichts mehr im Wege.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Sigma 150-600/5.0-6.3 DG OS HSM Sports Canon
1.708,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

150-600mm F5-6,3 DG OS HSM [S] Ausgezeichnete Leistung und hervorragende Qualität. Das High-End Super-Tele-Zoom-Objektiv ermöglicht anspruchsvollen Fotografen, exakt die Bilder aufzunehmen, die sie haben wollen. Unser neustes Super-Tele-Zoom-Objektiv aus der Produktlinie S - Sports. Es bietet alles Essenzielle. Ist portabel, witterungsbeständig und von hohem Standard - Ein Meisterwerk von einem Super-Tele-Zoom-Objektiv. Staub- und Spritzwasserschutz, Zoom-Lock für jede Brennweite, wasserabweisende Beschichtung, Kompatibilität mit den neuen Tele Convertern, neues OS-System mit Beschleunigungsmesser, Manual-Override-Schalter, optimierter Autofokus, Teleaufnahmen bis 600mm, minimierte chromatische Aberration für höhere optische Leistung und eindrucksvolle Bildqualität. Da Tele-Zoom-Objektive oft in sehr herausfordernden Situationen eingesetzt werden, besitzt dieses Sports 150-600mm alle erdenklichen Qualitäten und Eigenschaften, um die beste optische Leistung und die Eignung für Actionaufnahmen zu gewährleisten. Die Vielseitigkeit des Objektivs bietet eine große Flexibilität für zahlreiche Aufnahmesituationen und die optische Höchstleistung regt definitiv den künstlerischen Ausdruck der Fotografen an. S - Sports: Intelligent und schnell, wenn es darum geht, Action in der Bewegung zu erfassen - Hochleistungsobjektive für dynamische Aufnahmen. Besondere Eigenschaften: 1. Manual-Override-Funktion Dem AF/MF-Schalter wurde die MO- (Manual Override) Schalterstellung als eine der Optionen für die Fokussierbetriebsart hinzugefügt. Steht der Schalter auf der MO-Position, führt das Drehen am Fokusring sogar im Schärfeachführung-AF Modus zum manuellen Fokus. In der AF-Position ist die Standardeinstellung für Jederzeit-MF aktiv. Mithilfe des SIGMA USB-Docks kann die MO-Sensibilität angepasst werden. 2. Staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion Das Objektiv ist staub- und spritzwassergeschützt und für eine höhere Beständigkeit konstruiert. Es erfüllt die hohen Ansprüche professioneller Fotografen bei schwierigen Aufnahmebedingungen, wie beispielsweise bei Regen. 3. Neu gestaltete Stativschelle ermöglicht jede gewünschte Fixierung Da Fotografen für die Aufnahmen mit einem Super-Tele-Zoom-Objektiv wie diesem, mit einem Telebereich bis 600mm, öfter ein Einbein- oder Dreibein-Stativ benötigen, wurde die Stativschelle von uns neu gestaltet. Die große und stabile Stativschelle bietet alle 90° eine Rasterung, um den Wechsel zwischen Hoch- und Querformat noch einfacher zu gestalten. Durch das Anbringen des mitgelieferten Gurtes kann das Objektiv sicher getragen werden, ohne dabei den Anschluss der Kamera unnötig zu belasten.* * Die Stativschelle kann nicht vom Objektiv abgenommen werden. 4. Ausgezeichnete Benutzerfreundlichkeit für ein gerade geführtes Zoom-Objektiv Das 150-600mm Sports wurde optimiert, um den vorderen Teil des Objektivs beim Zoomen sanft aus- oder eindrehen zu lassen und die Halteposition nicht ändern zu müssen, selbst bei schnellen Bildwinkeländerungen. Die Konstruktion des vorderen Teils des Objektivs gewährleitet unter solchen Umständen ein einfaches Handling. 5. Zoom-Lock für alle vorgegebenen Brennweiten Das 150-600mm Sports lässt sich an jeder markierten Brennweite mit dem neuen Zoom-Lock-Schalter feststellen. Damit fixieren Sie die Brennweite, egal ob dsa Objektiv nach unten oder oben gehalten wird, das macht eine Langzeitbelichtung einfacher.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Sigma 150-600/5.0-6.3 DG OS HSM Sports Nikon
1.570,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

150-600mm F5-6,3 DG OS HSM [S] Ausgezeichnete Leistung und hervorragende Qualität. Das High-End Super-Tele-Zoom-Objektiv ermöglicht anspruchsvollen Fotografen, exakt die Bilder aufzunehmen, die sie haben wollen. S - Sports: Intelligent und schnell, wenn es darum geht, Action in der Bewegung zu erfassen - Hochleistungsobjektive für dynamische Aufnahmen. Unser neustes Super-Tele-Zoom-Objektiv aus der Produktlinie S - Sports. Es bietet alles Essenzielle. Ist portabel, witterungsbeständig und von hohem Standard - Ein Meisterwerk von einem Super-Tele-Zoom-Objektiv. Staub- und Spritzwasserschutz, Zoom-Lock für jede Brennweite, wasserabweisende Beschichtung, Kompatibilität mit den neuen Tele Convertern, neues OS-System mit Beschleunigungsmesser, Manual-Override-Schalter, optimierter Autofokus, Teleaufnahmen bis 600mm, minimierte chromatische Aberration für höhere optische Leistung und eindrucksvolle Bildqualität. Da Tele-Zoom-Objektive oft in sehr herausfordernden Situationen eingesetzt werden, besitzt dieses Sports 150-600mm alle erdenklichen Qualitäten und Eigenschaften, um die beste optische Leistung und die Eignung für Actionaufnahmen zu gewährleisten. Die Vielseitigkeit des Objektivs bietet eine große Flexibilität für zahlreiche Aufnahmesituationen und die optische Höchstleistung regt definitiv den künstlerischen Ausdruck der Fotografen an. Besondere Eigenschaften: 1. Manual-Override-Funktion Dem AF/MF-Schalter wurde die MO- (Manual Override) Schalterstellung als eine der Optionen für die Fokussierbetriebsart hinzugefügt. Steht der Schalter auf der MO-Position, führt das Drehen am Fokusring sogar im Schärfenachführung-AF Modus zum manuellen Fokus. In der AF-Position ist die Standardeinstellung für Jederzeit-MF aktiv. Mithilfe des SIGMA USB-Docks kann die MO-Sensibilität angepasst werden. 2. Staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion Das Objektiv ist staub- und spritzwassergeschützt und für eine höhere Beständigkeit konstruiert. Es erfüllt die hohen Ansprüche professioneller Fotografen bei schwierigen Aufnahmebedingungen, wie beispielsweise bei Regen. 3. Neu gestaltete Stativschelle ermöglicht jede gewünschte Fixierung Da Fotografen für die Aufnahmen mit einem Super-Tele-Zoom-Objektiv wie diesem, mit einem Telebereich bis 600mm, öfter ein Einbein- oder Dreibein-Stativ benötigen, wurde die Stativschelle von uns neu gestaltet. Die große und stabile Stativschelle bietet alle 90° eine Rasterung, um den Wechsel zwischen Hoch- und Querformat noch einfacher zu gestalten. Durch das Anbringen des mitgelieferten Gurtes kann das Objektiv sicher getragen werden, ohne dabei den Anschluss der Kamera unnötig zu belasten.* * Die Stativschelle kann nicht vom Objektiv abgenommen werden. 4. Ausgezeichnete Benutzerfreundlichkeit für ein gerade geführtes Zoom-Objektiv Das 150-600mm Sports wurde optimiert, um den vorderen Teil des Objektivs beim Zoomen sanft aus- oder eindrehen zu lassen und die Halteposition nicht ändern zu müssen, selbst bei schnellen Bildwinkeländerungen. Die Konstruktion des vorderen Teils des Objektivs gewährleitet unter solchen Umständen ein einfaches Handling. 5. Zoom-Lock für alle vorgegebenen Brennweiten Das 150-600mm Sports lässt sich an jeder markierten Brennweite mit dem neuen Zoom-Lock-Schalter feststellen. Damit fixieren Sie die Brennweite, egal ob dsa Objektiv nach unten oder oben gehalten wird, das macht eine Langzeitbelichtung einfacher.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
STM32F373C8T6 - ARM®Cortex®-M4 Mikrocontroller,...
4,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die STM32F373xx-Familie basiert auf dem leistungsstarken 32-Bit-RISC-Kern Arm® Cortex®-M4 mit FPU, einer Frequenz von bis zu 72 MHz, der Einbettung einer MPU und Embedded Trace Macrocell™ (ETM). Die Familie umfasst Hochgeschwindigkeits-Embedded-Speicher bis zu 256 KByte Flash-Speicher, bis zu 32 KByte SRAM) + eine umfangreiche Palette von erweiterten I/Os und Peripheriegeräten, die an 2 APB-Busse angeschlossen sind.Die STM32F373xx-Controller bieten 1 schnellen 12-Bit-ADC (1 Msps), 3 16-Bit-Sigma-Delta-ADCs, 2 Komparatoren, 2 DACs (DAC1 mit 2 Kanälen und DAC2 mit 1 Kanal), 1 Low-Power-RTC, 9 Universal-16-Bit-Timer, 2 Universal-32-Bit-Timer, 3 Basis-Timer.Bis zu 2 I2Cs, 3 SPIs (alle mit Muxed-I2Ss), 3 USARTs, CAN und USB. Temperaturbereich von -40 - +85 °C einer Spannungsversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfangreicher Satz von Energiesparmodi ermöglicht die Entwicklung von Low-Power-Anwendungen.Die STM32F303xB/STM32F303xC Familie bietet Geräte in Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins an.Der Satz der enthaltenen Peripheriegeräte ändert sich mit dem gewählten Gerät.Features• Core: ARM® 32-bit Cortex®-M4 CPU (72 MHz max), single-cycle multiplication and HW division, DSP instruction with FPU (floatingpoint unit) and MPU (memory protection unit)• 1.25 DMIPS/MHz (Dhrystone 2.1)• Memories– 64 to 256 Kbytes of Flash memory– 32 Kbytes of SRAM with HW parity check• CRC calculation unit• Reset and power management– Voltage range: 2.0 to 3.6 V– Power-on/power-down reset (POR/PDR)– Programmable voltage detector (PVD)– Low-power modes: Sleep, Stop and Standby– VBAT supply for RTC and backup registers• Clock management– 4 to 32 MHz crystal oscillator– 32 kHz oscillator for RTC with calibration– Internal 8 MHz RC with x 16 PLL option– Internal 40 kHz oscillator• Up to 84 fast I/Os– All mappable on external interrupt vectors– Several 5 V-tolerant– Up to 45 I/Os with 5 V tolerant capability• 12-channel DMA controller• One 12-bit, 1.0 ìs ADC (up to 16 channels)– Conversion range: 0 to 3.6 V– Separate analog supply from 2.4 up to 3.6• Three 16-bit Sigma Delta ADC– Separate analog supply from 2.2 to 3.6 V, up to 21 single/ 11 diff channels• Three 12-bit DAC channels• Two fast rail-to-rail analog comparators with programmable input and output• Up to 24 capacitive sensing channels • 17 timers– Two 32-bit timers and three 16-bit timers with up to 4 IC/OC/PWM or pulse counters– Two 16-bit timers with up to 2 IC/OC/PWM or pulse counters– Four 16-bit timers with up to 1 IC/OC/PWM or pulse counter– Independent and system watchdog timers– SysTick timer: 24-bit down counter– Three 16-bit basic timers to drive the DAC• Calendar RTC with Alarm, periodic wakeup from Stop/Standby• Communication interfaces– CAN interface (2.0B Active)– Two I2C Fast mode plus (1 Mbit/s) with 20 mA current sink, SMBus/PMBus, wakeup from STOP– Three USARTs supporting synchronous mode, modem control, ISO/IEC 7816, LIN, IrDA, auto baud rate, wakeup feature– Three SPIs (18 Mbit/s) with 4 to 16 programmable bit frames, muxed I2S– HDMI-CEC bus interface– USB 2.0 full speed interface• Serial wire devices, JTAG, Cortex®-M4 ETM• 96-bit unique ID

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
STM32F373CBT6 - ARM®Cortex®-M4 Mikrocontroller,...
5,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die STM32F373xx-Familie basiert auf dem leistungsstarken 32-Bit-RISC-Kern Arm® Cortex®-M4 mit FPU, einer Frequenz von bis zu 72 MHz, der Einbettung einer MPU und Embedded Trace Macrocell™ (ETM). Die Familie umfasst Hochgeschwindigkeits-Embedded-Speicher bis zu 256 KByte Flash-Speicher, bis zu 32 KByte SRAM) + eine umfangreiche Palette von erweiterten I/Os und Peripheriegeräten, die an 2 APB-Busse angeschlossen sind.Die STM32F373xx-Controller bieten 1 schnellen 12-Bit-ADC (1 Msps), 3 16-Bit-Sigma-Delta-ADCs, 2 Komparatoren, 2 DACs (DAC1 mit 2 Kanälen und DAC2 mit 1 Kanal), 1 Low-Power-RTC, 9 Universal-16-Bit-Timer, 2 Universal-32-Bit-Timer, 3 Basis-Timer.Bis zu 2 I2Cs, 3 SPIs (alle mit Muxed-I2Ss), 3 USARTs, CAN und USB. Temperaturbereich von -40 - +85 °C einer Spannungsversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfangreicher Satz von Energiesparmodi ermöglicht die Entwicklung von Low-Power-Anwendungen.Die STM32F303xB/STM32F303xC Familie bietet Geräte in Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins an.Der Satz der enthaltenen Peripheriegeräte ändert sich mit dem gewählten Gerät.Features• Core: ARM® 32-bit Cortex®-M4 CPU (72 MHz max), single-cycle multiplication and HW division, DSP instruction with FPU (floatingpoint unit) and MPU (memory protection unit)• 1.25 DMIPS/MHz (Dhrystone 2.1)• Memories– 64 to 256 Kbytes of Flash memory– 32 Kbytes of SRAM with HW parity check• CRC calculation unit• Reset and power management– Voltage range: 2.0 to 3.6 V– Power-on/power-down reset (POR/PDR)– Programmable voltage detector (PVD)– Low-power modes: Sleep, Stop and Standby– VBAT supply for RTC and backup registers• Clock management– 4 to 32 MHz crystal oscillator– 32 kHz oscillator for RTC with calibration– Internal 8 MHz RC with x 16 PLL option– Internal 40 kHz oscillator• Up to 84 fast I/Os– All mappable on external interrupt vectors– Several 5 V-tolerant– Up to 45 I/Os with 5 V tolerant capability• 12-channel DMA controller• One 12-bit, 1.0 ìs ADC (up to 16 channels)– Conversion range: 0 to 3.6 V– Separate analog supply from 2.4 up to 3.6• Three 16-bit Sigma Delta ADC– Separate analog supply from 2.2 to 3.6 V, up to 21 single/ 11 diff channels• Three 12-bit DAC channels• Two fast rail-to-rail analog comparators with programmable input and output• Up to 24 capacitive sensing channels • 17 timers– Two 32-bit timers and three 16-bit timers with up to 4 IC/OC/PWM or pulse counters– Two 16-bit timers with up to 2 IC/OC/PWM or pulse counters– Four 16-bit timers with up to 1 IC/OC/PWM or pulse counter– Independent and system watchdog timers– SysTick timer: 24-bit down counter– Three 16-bit basic timers to drive the DAC• Calendar RTC with Alarm, periodic wakeup from Stop/Standby• Communication interfaces– CAN interface (2.0B Active)– Two I2C Fast mode plus (1 Mbit/s) with 20 mA current sink, SMBus/PMBus, wakeup from STOP– Three USARTs supporting synchronous mode, modem control, ISO/IEC 7816, LIN, IrDA, auto baud rate, wakeup feature– Three SPIs (18 Mbit/s) with 4 to 16 programmable bit frames, muxed I2S– HDMI-CEC bus interface– USB 2.0 full speed interface• Serial wire devices, JTAG, Cortex®-M4 ETM• 96-bit unique ID

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
STM32F373CCT6 - ARM®Cortex®-M4 Mikrocontroller,...
5,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die STM32F373xx-Familie basiert auf dem leistungsstarken 32-Bit-RISC-Kern Arm® Cortex®-M4 mit FPU, einer Frequenz von bis zu 72 MHz, der Einbettung einer MPU und Embedded Trace Macrocell™ (ETM). Die Familie umfasst Hochgeschwindigkeits-Embedded-Speicher bis zu 256 KByte Flash-Speicher, bis zu 32 KByte SRAM) + eine umfangreiche Palette von erweiterten I/Os und Peripheriegeräten, die an 2 APB-Busse angeschlossen sind.Die STM32F373xx-Controller bieten 1 schnellen 12-Bit-ADC (1 Msps), 3 16-Bit-Sigma-Delta-ADCs, 2 Komparatoren, 2 DACs (DAC1 mit 2 Kanälen und DAC2 mit 1 Kanal), 1 Low-Power-RTC, 9 Universal-16-Bit-Timer, 2 Universal-32-Bit-Timer, 3 Basis-Timer.Bis zu 2 I2Cs, 3 SPIs (alle mit Muxed-I2Ss), 3 USARTs, CAN und USB. Temperaturbereich von -40 - +85 °C einer Spannungsversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfangreicher Satz von Energiesparmodi ermöglicht die Entwicklung von Low-Power-Anwendungen.Die STM32F303xB/STM32F303xC Familie bietet Geräte in Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins an.Der Satz der enthaltenen Peripheriegeräte ändert sich mit dem gewählten Gerät.Features• Core: ARM® 32-bit Cortex®-M4 CPU (72 MHz max), single-cycle multiplication and HW division, DSP instruction with FPU (floatingpoint unit) and MPU (memory protection unit)• 1.25 DMIPS/MHz (Dhrystone 2.1)• Memories– 64 to 256 Kbytes of Flash memory– 32 Kbytes of SRAM with HW parity check• CRC calculation unit• Reset and power management– Voltage range: 2.0 to 3.6 V– Power-on/power-down reset (POR/PDR)– Programmable voltage detector (PVD)– Low-power modes: Sleep, Stop and Standby– VBAT supply for RTC and backup registers• Clock management– 4 to 32 MHz crystal oscillator– 32 kHz oscillator for RTC with calibration– Internal 8 MHz RC with x 16 PLL option– Internal 40 kHz oscillator• Up to 84 fast I/Os– All mappable on external interrupt vectors– Several 5 V-tolerant– Up to 45 I/Os with 5 V tolerant capability• 12-channel DMA controller• One 12-bit, 1.0 ìs ADC (up to 16 channels)– Conversion range: 0 to 3.6 V– Separate analog supply from 2.4 up to 3.6• Three 16-bit Sigma Delta ADC– Separate analog supply from 2.2 to 3.6 V, up to 21 single/ 11 diff channels• Three 12-bit DAC channels• Two fast rail-to-rail analog comparators with programmable input and output• Up to 24 capacitive sensing channels • 17 timers– Two 32-bit timers and three 16-bit timers with up to 4 IC/OC/PWM or pulse counters– Two 16-bit timers with up to 2 IC/OC/PWM or pulse counters– Four 16-bit timers with up to 1 IC/OC/PWM or pulse counter– Independent and system watchdog timers– SysTick timer: 24-bit down counter– Three 16-bit basic timers to drive the DAC• Calendar RTC with Alarm, periodic wakeup from Stop/Standby• Communication interfaces– CAN interface (2.0B Active)– Two I2C Fast mode plus (1 Mbit/s) with 20 mA current sink, SMBus/PMBus, wakeup from STOP– Three USARTs supporting synchronous mode, modem control, ISO/IEC 7816, LIN, IrDA, auto baud rate, wakeup feature– Three SPIs (18 Mbit/s) with 4 to 16 programmable bit frames, muxed I2S– HDMI-CEC bus interface– USB 2.0 full speed interface• Serial wire devices, JTAG, Cortex®-M4 ETM• 96-bit unique ID

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
STM32F373RBT6 - ARM®Cortex®-M4 Mikrocontroller,...
5,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die STM32F373xx-Familie basiert auf dem leistungsstarken 32-Bit-RISC-Kern Arm® Cortex®-M4 mit FPU, einer Frequenz von bis zu 72 MHz, der Einbettung einer MPU und Embedded Trace Macrocell™ (ETM). Die Familie umfasst Hochgeschwindigkeits-Embedded-Speicher bis zu 256 KByte Flash-Speicher, bis zu 32 KByte SRAM) + eine umfangreiche Palette von erweiterten I/Os und Peripheriegeräten, die an 2 APB-Busse angeschlossen sind.Die STM32F373xx-Controller bieten 1 schnellen 12-Bit-ADC (1 Msps), 3 16-Bit-Sigma-Delta-ADCs, 2 Komparatoren, 2 DACs (DAC1 mit 2 Kanälen und DAC2 mit 1 Kanal), 1 Low-Power-RTC, 9 Universal-16-Bit-Timer, 2 Universal-32-Bit-Timer, 3 Basis-Timer.Bis zu 2 I2Cs, 3 SPIs (alle mit Muxed-I2Ss), 3 USARTs, CAN und USB. Temperaturbereich von -40 - +85 °C einer Spannungsversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfangreicher Satz von Energiesparmodi ermöglicht die Entwicklung von Low-Power-Anwendungen.Die STM32F303xB/STM32F303xC Familie bietet Geräte in Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins an.Der Satz der enthaltenen Peripheriegeräte ändert sich mit dem gewählten Gerät.Features• Core: ARM® 32-bit Cortex®-M4 CPU (72 MHz max), single-cycle multiplication and HW division, DSP instruction with FPU (floatingpoint unit) and MPU (memory protection unit)• 1.25 DMIPS/MHz (Dhrystone 2.1)• Memories– 64 to 256 Kbytes of Flash memory– 32 Kbytes of SRAM with HW parity check• CRC calculation unit• Reset and power management– Voltage range: 2.0 to 3.6 V– Power-on/power-down reset (POR/PDR)– Programmable voltage detector (PVD)– Low-power modes: Sleep, Stop and Standby– VBAT supply for RTC and backup registers• Clock management– 4 to 32 MHz crystal oscillator– 32 kHz oscillator for RTC with calibration– Internal 8 MHz RC with x 16 PLL option– Internal 40 kHz oscillator• Up to 84 fast I/Os– All mappable on external interrupt vectors– Several 5 V-tolerant– Up to 45 I/Os with 5 V tolerant capability• 12-channel DMA controller• One 12-bit, 1.0 ìs ADC (up to 16 channels)– Conversion range: 0 to 3.6 V– Separate analog supply from 2.4 up to 3.6• Three 16-bit Sigma Delta ADC– Separate analog supply from 2.2 to 3.6 V, up to 21 single/ 11 diff channels• Three 12-bit DAC channels• Two fast rail-to-rail analog comparators with programmable input and output• Up to 24 capacitive sensing channels • 17 timers– Two 32-bit timers and three 16-bit timers with up to 4 IC/OC/PWM or pulse counters– Two 16-bit timers with up to 2 IC/OC/PWM or pulse counters– Four 16-bit timers with up to 1 IC/OC/PWM or pulse counter– Independent and system watchdog timers– SysTick timer: 24-bit down counter– Three 16-bit basic timers to drive the DAC• Calendar RTC with Alarm, periodic wakeup from Stop/Standby• Communication interfaces– CAN interface (2.0B Active)– Two I2C Fast mode plus (1 Mbit/s) with 20 mA current sink, SMBus/PMBus, wakeup from STOP– Three USARTs supporting synchronous mode, modem control, ISO/IEC 7816, LIN, IrDA, auto baud rate, wakeup feature– Three SPIs (18 Mbit/s) with 4 to 16 programmable bit frames, muxed I2S– HDMI-CEC bus interface– USB 2.0 full speed interface• Serial wire devices, JTAG, Cortex®-M4 ETM• 96-bit unique ID

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
STM32F373RCT6 - ARM®Cortex®-M4 Mikrocontroller,...
6,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die STM32F373xx-Familie basiert auf dem leistungsstarken 32-Bit-RISC-Kern Arm® Cortex®-M4 mit FPU, einer Frequenz von bis zu 72 MHz, der Einbettung einer MPU und Embedded Trace Macrocell™ (ETM). Die Familie umfasst Hochgeschwindigkeits-Embedded-Speicher bis zu 256 KByte Flash-Speicher, bis zu 32 KByte SRAM) + eine umfangreiche Palette von erweiterten I/Os und Peripheriegeräten, die an 2 APB-Busse angeschlossen sind.Die STM32F373xx-Controller bieten 1 schnellen 12-Bit-ADC (1 Msps), 3 16-Bit-Sigma-Delta-ADCs, 2 Komparatoren, 2 DACs (DAC1 mit 2 Kanälen und DAC2 mit 1 Kanal), 1 Low-Power-RTC, 9 Universal-16-Bit-Timer, 2 Universal-32-Bit-Timer, 3 Basis-Timer.Bis zu 2 I2Cs, 3 SPIs (alle mit Muxed-I2Ss), 3 USARTs, CAN und USB. Temperaturbereich von -40 - +85 °C einer Spannungsversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfangreicher Satz von Energiesparmodi ermöglicht die Entwicklung von Low-Power-Anwendungen.Die STM32F303xB/STM32F303xC Familie bietet Geräte in Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins an.Der Satz der enthaltenen Peripheriegeräte ändert sich mit dem gewählten Gerät.Features• Core: ARM® 32-bit Cortex®-M4 CPU (72 MHz max), single-cycle multiplication and HW division, DSP instruction with FPU (floatingpoint unit) and MPU (memory protection unit)• 1.25 DMIPS/MHz (Dhrystone 2.1)• Memories– 64 to 256 Kbytes of Flash memory– 32 Kbytes of SRAM with HW parity check• CRC calculation unit• Reset and power management– Voltage range: 2.0 to 3.6 V– Power-on/power-down reset (POR/PDR)– Programmable voltage detector (PVD)– Low-power modes: Sleep, Stop and Standby– VBAT supply for RTC and backup registers• Clock management– 4 to 32 MHz crystal oscillator– 32 kHz oscillator for RTC with calibration– Internal 8 MHz RC with x 16 PLL option– Internal 40 kHz oscillator• Up to 84 fast I/Os– All mappable on external interrupt vectors– Several 5 V-tolerant– Up to 45 I/Os with 5 V tolerant capability• 12-channel DMA controller• One 12-bit, 1.0 ìs ADC (up to 16 channels)– Conversion range: 0 to 3.6 V– Separate analog supply from 2.4 up to 3.6• Three 16-bit Sigma Delta ADC– Separate analog supply from 2.2 to 3.6 V, up to 21 single/ 11 diff channels• Three 12-bit DAC channels• Two fast rail-to-rail analog comparators with programmable input and output• Up to 24 capacitive sensing channels • 17 timers– Two 32-bit timers and three 16-bit timers with up to 4 IC/OC/PWM or pulse counters– Two 16-bit timers with up to 2 IC/OC/PWM or pulse counters– Four 16-bit timers with up to 1 IC/OC/PWM or pulse counter– Independent and system watchdog timers– SysTick timer: 24-bit down counter– Three 16-bit basic timers to drive the DAC• Calendar RTC with Alarm, periodic wakeup from Stop/Standby• Communication interfaces– CAN interface (2.0B Active)– Two I2C Fast mode plus (1 Mbit/s) with 20 mA current sink, SMBus/PMBus, wakeup from STOP– Three USARTs supporting synchronous mode, modem control, ISO/IEC 7816, LIN, IrDA, auto baud rate, wakeup feature– Three SPIs (18 Mbit/s) with 4 to 16 programmable bit frames, muxed I2S– HDMI-CEC bus interface– USB 2.0 full speed interface• Serial wire devices, JTAG, Cortex®-M4 ETM• 96-bit unique ID

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
STM32F373V8T6 - ARM®Cortex®-M4 Mikrocontroller,...
5,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die STM32F373xx-Familie basiert auf dem leistungsstarken 32-Bit-RISC-Kern Arm® Cortex®-M4 mit FPU, einer Frequenz von bis zu 72 MHz, der Einbettung einer MPU und Embedded Trace Macrocell™ (ETM). Die Familie umfasst Hochgeschwindigkeits-Embedded-Speicher bis zu 256 KByte Flash-Speicher, bis zu 32 KByte SRAM) + eine umfangreiche Palette von erweiterten I/Os und Peripheriegeräten, die an 2 APB-Busse angeschlossen sind.Die STM32F373xx-Controller bieten 1 schnellen 12-Bit-ADC (1 Msps), 3 16-Bit-Sigma-Delta-ADCs, 2 Komparatoren, 2 DACs (DAC1 mit 2 Kanälen und DAC2 mit 1 Kanal), 1 Low-Power-RTC, 9 Universal-16-Bit-Timer, 2 Universal-32-Bit-Timer, 3 Basis-Timer.Bis zu 2 I2Cs, 3 SPIs (alle mit Muxed-I2Ss), 3 USARTs, CAN und USB. Temperaturbereich von -40 - +85 °C einer Spannungsversorgung von 2,0 bis 3,6 V. Ein umfangreicher Satz von Energiesparmodi ermöglicht die Entwicklung von Low-Power-Anwendungen.Die STM32F303xB/STM32F303xC Familie bietet Geräte in Gehäusen von 48 Pins bis 100 Pins an.Der Satz der enthaltenen Peripheriegeräte ändert sich mit dem gewählten Gerät.Features• Core: ARM® 32-bit Cortex®-M4 CPU (72 MHz max), single-cycle multiplication and HW division, DSP instruction with FPU (floatingpoint unit) and MPU (memory protection unit)• 1.25 DMIPS/MHz (Dhrystone 2.1)• Memories– 64 to 256 Kbytes of Flash memory– 32 Kbytes of SRAM with HW parity check• CRC calculation unit• Reset and power management– Voltage range: 2.0 to 3.6 V– Power-on/power-down reset (POR/PDR)– Programmable voltage detector (PVD)– Low-power modes: Sleep, Stop and Standby– VBAT supply for RTC and backup registers• Clock management– 4 to 32 MHz crystal oscillator– 32 kHz oscillator for RTC with calibration– Internal 8 MHz RC with x 16 PLL option– Internal 40 kHz oscillator• Up to 84 fast I/Os– All mappable on external interrupt vectors– Several 5 V-tolerant– Up to 45 I/Os with 5 V tolerant capability• 12-channel DMA controller• One 12-bit, 1.0 ìs ADC (up to 16 channels)– Conversion range: 0 to 3.6 V– Separate analog supply from 2.4 up to 3.6• Three 16-bit Sigma Delta ADC– Separate analog supply from 2.2 to 3.6 V, up to 21 single/ 11 diff channels• Three 12-bit DAC channels• Two fast rail-to-rail analog comparators with programmable input and output• Up to 24 capacitive sensing channels • 17 timers– Two 32-bit timers and three 16-bit timers with up to 4 IC/OC/PWM or pulse counters– Two 16-bit timers with up to 2 IC/OC/PWM or pulse counters– Four 16-bit timers with up to 1 IC/OC/PWM or pulse counter– Independent and system watchdog timers– SysTick timer: 24-bit down counter– Three 16-bit basic timers to drive the DAC• Calendar RTC with Alarm, periodic wakeup from Stop/Standby• Communication interfaces– CAN interface (2.0B Active)– Two I2C Fast mode plus (1 Mbit/s) with 20 mA current sink, SMBus/PMBus, wakeup from STOP– Three USARTs supporting synchronous mode, modem control, ISO/IEC 7816, LIN, IrDA, auto baud rate, wakeup feature– Three SPIs (18 Mbit/s) with 4 to 16 programmable bit frames, muxed I2S– HDMI-CEC bus interface– USB 2.0 full speed interface• Serial wire devices, JTAG, Cortex®-M4 ETM• 96-bit unique ID

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot